Hallo ihr Lieben,

wer erinnert sich nicht gerne an seinen 18. Geburtstag? Der große Tag, dem man entgegenfiebert. Den man kaum erwarten kann.
Mit einem Mal ist man selbst für sein komplettes Verhalten und Leben verantwortlich. Kann tun und lassen, was man will. Ist vogelfrei.
Laut die Musik aufdrehen, mit dem Auto (insofern man eines hat) ins Blaue fahren, die neu gewonnenen Freiheiten genießen… Traumhaft.

Eure Karina

(Inspiriert von meiner kleinen Schwester, die heute ihren 18. Geburtstag feiert – und deren Netbook ich gerade entwendet habe, um meinen Gedanken freien Lauf zu lassen.)

Advertisements