Hallo meine Lieben,

heute Teil 2 des Oster-Countdowns. Diese Muffins sind total lecker, sehr einfach und schnell zu machen. Aber probiert es selber aus:

Rübli Muffins

Zutaten für 12 Stück:

200 g Mehl (Type 550)
½ TL Natron
1 TL Backpulver
1 Msp. Zimt
2 EL kernige Haferflocken
50 g gemahlende Mandeln
50 g gehackte Datteln (habe leider nirgendwo Datteln bekommen)
3 geraspelte Möhren
1 Ei
100 g Zucker
80 ml Sonnenblumenöl (alternativ: Rapsöl)
120 ml Buttermilch

Zubereitung:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Mehl, Natron und Backpulver mischen. Zimt, Haferflocken, Mandeln, Datteln, Möhren zugeben.
  • Ei mit Zucker, Öl und Buttermilch verrühren. Mehlmix unterziehen.
  • Teig in gefettete Formen geben und ca. 20 Minuten backen.
  • Evtl. mit Zuckerguss, Marzipanmöhren verzieren (andere Dekos natürlich auch möglich!).

Und so sehen die Rübli-Muffins dann evtl. aus:

 muffins

Ach ja, hier findet Ihr die leckere Tarte von gestern :o)

Eure Karina

Advertisements