She’s on her World Tour …
also visiting Europe on her way …
next stop-over: MUNICH.

beyonce - mrs. carter show

… und wir waren live dabei!

München.
22.05.2013.
Olympiahalle.

(Sorry, Bamberg. Aber da hat Beyonce mit ihrem Konzert doch Vorrang vor den Basketball-Playoffs … denn wie oft kommt Beyonce nach Deutschland und wie oft sind Playoffs? Eben  ;p ).

Schon alleine die Setlist machte im Vorfeld eine wahnsinnige Vorfreude auf das Konzert. Aber von Anfang an:

Nach dem tollen Support-Act Luke James (hierzu folgt noch ein separater Post) sowie einer Art wir-animieren-jetzt-das-Publikum-während-der-Zwischenpause-bevor-es-einschläft ging es gegen 21:25 Uhr nun auch endlich rund.

Ladies and gentlemen – Beyonce!!!!!
In nur max. 20 m Luftlinie Entfernung.
Wahnsinn.

Oder wie wir Fans im Chor riefen „Hey Mrs. Carter!“  :D

Hier ein paar kleine „musikalische Leckerbissen“ – wobei der WUMMS aka Beat meiner süßen Kamera ein bisschen zugesetzt hat, aber das hört Ihr ja selbst.

♥♥♥

♥♥♥

♥♥♥

♥♥♥

♥♥♥

Nach 2 Stunden Konzert, die wie im Flug vergingen, sowie unzähligen Outfit-Wechseln von Mrs. Carter war man einfach nur eines: glücklich und absolut hin und weg von dieser wunderbaren Frau, die man einfach nur lieben kann/muss. Es gibt nicht einmal ansatzweise irgendwelche Adjektive, die diese Frau beschreiben… Ein Traum.  ♥

Kurzum: es war einfach nur GENIAL – da wird Eva mir zustimmen  :o)  Sobald Mrs. Carter wieder einmal nach Deutschland kommen wird, werden wir wieder am Start sein. Das ist ziemlich sicher  ;o)

Ein paar Fotos habe ich auch noch für Euch. War gar nicht so leicht, überhaupt etwas von der Show mitzubekommen (danke an die ganzen Screens rund um die Bühne rum), wenn da ein 2-m-Mensch vor der 1,60-m-Karina steht. Aber Ihr wisst ja, gerade die Kleinen lassen sich nicht unterkriegen  ;o)

Eure Karina

Advertisements