Vor ca. 1 Monat war ich auf Beyonce-Konzert in München und hatte auch schon darüber berichtet. Dort habe ich Euch versprochen, einen gesonderten Eintrag über den Support zu machen – hier ist er:

Luke James

Luke James ist ein amerikanischer R&B-Sänger und Songwriter, der 1984 in New Orleans geboren wurde. Er hat u.a. schon Songs für Keri Hilson, Britney Spears und Justin Bieber geschrieben.
Nun hat er selbst zum Mikro gegriffen und sich auf die Bühne getraut. Für den Herbst 2013 ist das Erscheinen seines Debüt-Albums „Made To Love“ geplant.   –> das könnte durchaus hörenswert sein, was man so mitbekommt  ;o)

Hier zwei Videos, als er als Support für Beyonce in München war:

♣♣♣

♣♣♣

Und hier hat das Publikum seine Flashlights ausgepackt, während er sang:

♣♣♣

Ich weiß ja nicht, wie es Euch damit geht, aber ich finde, der junge Mann hat durchaus Potenzial und ich werde sicherlich in sein Album reinhören – wenn nicht sogar kaufen. Das wird sich noch zeigen :o)

Zum Abschluss noch eine kleine Bildergalerie:

Advertisements