Bananenbrot scheint ja aktuell echt hipp zu sein! Dauernd lese ich irgendwo „Bananenbrot hier, Bananenbrot da“. Zwei äußerst leckere Rezepte hab ich schon bei der lieben Katha vom Regenbogenzebra oder auch bei Nina von die-paule gesehen – und natürlich auch ausprobiert und für gut befunden. Daumen hoch, Mädels!  :o)

Und jetzt komm ich noch daher und habe ooohh Wunder … ÜBERRASCHUNG!!! – auch noch ein Rezept für ein Bananenbrot für Euch. Eines von der gesunden Sorte  ;o)

Leckeres gesundes Bananenbrot

Rezept für ca. 8 Scheiben

3 reife Bananen
150 g Haferflocken
2 EL Öl (hab Sonnenblumenöl genommen)
1 EL Zimt
1/2 TL Salz
1 TL Natron
Vollrohrzucker nach Belieben (hab ich gänzlich weggelassen, weil Bananen SEHR reif waren und dafür Mandeln reingekippt)

Ganz einfache Zubereitung:

  • Bananen mit einer Gabel zerdrücken und dann können schon alle anderen Zutaten dazu.
    Gut mischen und in eine kleine Kastenform geben.
  • Alles bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 45 – 60 Minuten backen. Mit Holzstäbchen in der Mitte testen, ob noch Teig hängenbleibt.

20140721_145641

Das Brot ist locker, saftig und … genau: gesund  ;o)
Gut würden bestimmt auch getrocknete Früchte und/oder Nüsse reinpassen.

Viel Spaß beim Nachbacken und noch einen schönen Sonntag! :o)

Eure Karina

Advertisements