Hallo meine Lieben,

vor einiger Zeit hatte ich Euch von meinem Challenge-Februar erzählt, nun ist es Zeit für die Abrechnung!
Denn wozu stellt man sich selbst Herausforderungen, wenn man keinen Ansporn hat, dabei zu bleiben und am Ende den MissErfolg zu begutachten? Eben. ;o)

Beginnen wir mit Teil 1: der Trink-Challenge.
Mein Ziel war es, täglich mindestens 2,28 Liter zu trinken (meinen Bedarf hatte ich vorher im Internet errechnet).
Hatte ich in Woche 1 mein Ziel nur an 5 von 7 Tagen erreicht und in Woche 2 auch nur an 6 von 7 Tagen, so habe ich mein Ziel in Woche 3 und 4 vollständig umsetzen können. Yeeaaahh! \o/

Teil 2: die Plank-Challenge.
Diese Challenge dauerte insgesamt 30 Tage an und endete am 02.03.2015. Hier musste man (fast) täglich eine Plank (zu deutsch: Unterarmstütz) machen, wobei die jeweilige „Durchhaltezeit“ vorgegeben war.
Ich bin selber mehr als überrascht von mir selbst, denn ich habe diese Challenge komplett durchgehalten und habe alle Zeitvorgaben geschafft! Gerade, weil ich einen schwachen unteren Rücken habe, freue ich mich um so mehr, dass ich ihn über die Zeit stabilisieren konnte und am letzten Challenge-Tag die Plank sogar 5:20 Minuten halten konnte. Yeeeessssss!!! \o/

plankchallenge

Während dem Februar habe ich mich superfit und gesund gefühlt – alleine durch diese beiden (täglichen) Herausforderungen. Das Traurige: der Februar ist rum … und schon schaffe ich mein Trinkpensum in 80% der Tage nicht mehr. Anscheinend braucht mein Gehirn dieses „Gläser ausmalen“ als Ansporn ;o) Natürlich versuche ich weiterhin, meinen Trinkbedarf zu schaffen und auch eine Plank mache ich alle paar Tage mal (für jeweils 2-4 Minuten).
Dann kann ich hoffentlich weiterhin oder bald wieder aus vollem Herzen sagen: „Woah! I feel good! Da-da-da-da-da-da-dab. I knew that I would now. Da-da-da-da-da-da-dab. I feel good! Da-da-da-da-dab. So good. So good!“

Eure Karina

PS: Da ich so ein bisschen Blut bei den Challenges geleckt habe, habe ich schon eine nächste persönliche Challenge im Auge… stay tuned :D

Advertisements