Hallo meine Lieben,

Rost hat Charme. Immer noch und immer wieder. Das hat auch die liebe Frau Tonari bemerkt und eine Mitmachsache ins Leben gerufen, die immer wieder am letzten des Monats wunderschöne Bilder hervorbringt, die

rostparade_logo

Auch zum Jahresausklang muss natürlich etwas Rostiges her! :D

Heute bringe ich Euch eine Rostsäule mit. Aus Bamberg.
Diese war mir schon öfters aufgefallen, als ich die Straße mit dem Auto entlang fuhr, hatte aber nie die Gelegenheit, einfach mal ne Vollbremsung hinzulegen und zu fotografieren. Wenn ich Euch sage, dass das vor dem Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Bamberg steht, versteht Ihr sicherlich noch besser, warum ich keine Auffahrunfälle und auch kein Aufsehen erregen wollte ;o)

Letztendlich habe ich die beiden Bilder mit meinem Handy geschossen, als ich einmal zu Fuß in der Gegend unterwegs war.

***

Eigentlich wäre es nun auch Zeit für einen Jahresrückblick. Zumindest habe ich das die letzten Jahre immer so praktiziert – Ihr habt am 30.12. oder 31.12. meinen Jahresrückblick lesen können. Was in dem jeweiligen Jahr bei mir los war, worüber ich mich freute; auch weniger schöne Dinge, die ich erlebte.

Aber gerade habe ich wie ein Brett vor dem Kopf. Wenn ich an das Wort „Jahresrückblick“ denke, habe ich gerade die Zeit ab Ende November/Anfang Dezember vor Augen, aber alles andere davor … es ist, als wenn die Zeit und Geschehnisse verschwommen sind und ich gerade nicht zuordnen kann, was wann genau war. Es sind einige Erlebnisse, die mir sehr spontan in den Kopf ploppen, zu denen es aber auch nicht (zwingend) einen Blogbeitrag gibt. Von daher ist es vielleicht auch ganz gut, dass ich Euch nicht mit einem (üblichen) Jahresrückblick belästige und Ihr Eure Zeit anderweitig sinnvoller einsetzen könnt … :D

Auf jeden Fall möchte ich mich bei Euch für ein wundervolles Blogjahr bedanken. Ohne Euch gäbe es „Seelenstreusel“ nicht oder würde einschlafen. Daher von Herzen DANKE – für Euer Mitlesen, für Eure Sternchen, für Eure Kommentare. Ich schätze es sehr, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, um meine Beiträge zu lesen und bin sehr dankbar für die Interaktionen mit Euch. Nur Blogger oder jene, die sich damit auseinandersetzen und regelmäßig mitlesen, wissen, was für besondere Beziehungen man ihm Netz aufbauen kann – teilweise auch, ohne sich je begegnet zu sein. Auch dafür bin ich äußerst dankbar. <3

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch in ein wundervolles neues Jahr 2016, das Euch Unmengen an Gesundheit, Sonnenstrahlen und Glücksmomenten bescheren soll. Auch etwas Müßiggang darf gerne dabei sein.

Nun denn: Macht es hübsch, lasst es Euch heute gut gehen und wir lesen uns im neuen Jahr. <3

Alles Liebe für Euch und kommt gut rüber,

Eure Karina

PS: WordPress hat mir gerade meinen Jahressrückblick reinspült:
Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2015 etwa 27.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 10 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.“
Herzlichen Dank Euch allen!!!  <3

 

Advertisements