| Filme gesehen? |  Wie immer meine typischen Weihnachts-DVDs und Weihnachtsfilme im TV, die einfach mittlerweile dazugehören: „Liebe braucht keine Ferien“, „Tatsächlich … Liebe“ (aber nur im Original, auf deutsch ist es grausig), „Arthur Weihnachtsmann“, „Disney’s Eine Weihnachtsgeschichte“, „Cinderella Story“ und zig Versionen von Aschenbrödel (sei es mit Drew Barrymore oder eine Märchenverfilumg von ARD oder ZDF) …  außerdem mal wieder „Burlesque“. Zum allerersten Mal habe ich auch „Der kleine Lord“ gesehen, der wohl ab sofort auch zu Weihnachten dazu gehören wird  ;o)

| Bücher gelesen? |  „Alice, wie Daniel sie sah“ von Sarah Butler. Ganz nett geschrieben, aber auch kein Roman, den man 2x lesen braucht. Ansonsten habe ich (fast) täglich meinen Adventskalender gelesen – den bekomme ich seit einigen Jahren von meiner Lieblingsbirgit geschenkt und er ist einfach nur toll! Hier die Internetseite des Herausgebers.

| Nachgedacht |  Man sagt der Adventszeit nach, dass sie eine „stade“ Zeit sei – also eine ruhige und besinnliche Zeit. Davon merke ich rein gar nichts. Der Dezember bedeutet für mich jedes Jahr nur Geburtstags- und Feier-Marathon, Stress (v.a. auf der Arbeit, weil jeder unbedingt jetzt noch etwas braucht, was die 11 Monate vorher auch hätte gemacht werden können) und wenig Zeit für mich. Schade eigentlich. Ich hätte so gar nichts dagegen, mal einen „staden Dezember“ zu erleben.

| Getan |   Obwohl ich gar keine (Weihnachts-)Plätzchen backen wollte, fand man mich doch relativ oft in der Küche am Werkeln. Das hing aber vor allem daran, dass die Peanutbutter Cookies ein Traum und viel zu schnell weggegessen waren und auch die Bruchschokolade mehrfach zum Verschenken hergestellt werden wollte/durfte/musste. Alle Rezepte könnt Ihr übrigens hier finden! Nachbacken empfiehlt sich!  <3
Ansonsten habe ich mich doch etwas darüber geärgert, dass mir nicht genug Zeit blieb, meine Weihnachtspost so (oder in dem Umfang) zu gestalten, wie ich es mir vorgenommen hatte. Hier sind wir wieder bei der „staden Zeit“.

| Lieblingsmomente |   Ein Spontantreffen mit meiner Lieblingsbirgit am 04.12., am Abend vorher gegen 21 Uhr ausgemacht. Soll noch einer sagen, wir wären nicht spontan!  ;o)    Außerdem die ganzen Weihnachtsfeiertage samt Silvester und was sie mit sich gebracht haben. Zeit mit der Familie und lieben Menschen ist einfach die schönste Zeit überhaupt!!!  <3

***

Favorite YouTube-Video:

Ihr habt es bestimmt alle schon mittlerweile gesehen, denn sogar der Schauspieler Ashton Kutcher hat es gehyped: das Cover der Nürnbergerin Nicole Cross von Adele’s „Hello“. Wunderschön. Ich muss zugeben, auch mir gefällt es bald besser als das Original … sorry, Adele!  ;o)  (Aber Adele hat es sich eh mit mir verscherzt, nachdem ich nirgends mehr Tickets für ihre Tour 2016 bekommen habe, obwohl ich über 4 Stunden im O2-Ticketing London fes thing, als die Zusatzshows online gingen.)

***

Favorite Interior:

Ein wunderschön eingerichtetes Wohnzimmer – falls es abzugeben ist, nehme ich es gerne!  <3
Gesehen auf Tumblr bei ionlymustdie.

fav interior 12.15

***

Favorite Autumn Picture:

Ein Herbstblatt, ein schönes Cape, eine Kamera. Mehr braucht es manchmal nicht für ein schönes Foto.
Gesehen bei autumncoziness auf Tumblr.

fav autumn pic 12.15

 ***

Favorite Winter Picture:

Aufgenommen von mir auf dem Nebelhorn am 18.10.2013 – ja, damals lag da schon Schnee!

fav winter pic 12.15

 ***

Favorite Winter Decoration:

Am tollsten an Weihnachten sind doch die ganzen Lichter, die überall angebracht werden und leuchten. Findet Ihr nicht auch?
Gesehen bei kaffeewarm auf Tumblr.

nextek

 ***

 Favorite Gift Wrap:

Einfach nur schön und doch so simpel  <3
Gesehen bei frlfuchs auf Tumblr.

fav gift wrap 12.15

 ***

Favorite Truth:

Nothing more to say!  <3
Gesehen auf Tumblr bei xhospitalsforsoulsx.

fav truth 12.15

 ***

Favorite Clothing:

Es erinnert an Sommer, Urlaub, Strand… Eine zauberhafte weiße Bluse. <3
Gesehen bei sonnenseele.

fav clothing 12.15

***

Favorite Thing To Think About:

Gesehen auf Tumblr bei forsakenhell.

fav thing 2 think about 12.15

***

An dieser Stelle wünsche ich Euch einen schönen Sonntag! Lasst es Euch gut gehen. <3

Eure Karina

Advertisements