Hallo meine Lieben,

es ist Freitag und damit wieder Zeit für das Freitagsklingeln, das Frau Tonari ins Leben gerufen hat.

„Freitag nach eins, macht jeder seins.“

Diesmal hab ich für Euch ein Mitbringsel von meiner Arbeit – vor allem im Herbst/Winter findet dieser süße kleine Helfer täglichen Einsatz. Nämlich dann, wenn die Kollegen meines Sachgebietes und ich uns einen Tee machen, der gut schmeckt und herrlich von innen wärmt.

20160310_104055

Wie es dieses kleine Tierchen in unsere Nasszelle geschafft hat? Wir haben IMMER die Zeit vergessen, um die Teebeutel aus den Tassen raus zu machen und haben uns dann oft geärgert, weil der Tee zu lange gezogen hatte und bitter wurde. Also hat dieser süße Marienkäfer seither mehr als nur eine Daseinsberechtigung.  <3

Wenn er dann Alarm schlägt und zufällig jemand anderes mit im Büro ist, gibt es immer sehr erstaunte Blicke und auch Fragen, was das denn nun war. Darauf gibt es natürlich vielfältige Antworten … Jetzt ist es Zeit für ein Nickerchen. Oder alternativ zum Aufwachen, damit wir die Mittagspause nicht versäumen. Da will nur irgendwas Aufmerksamkeit haben, nicht drauf achten. Und und und …

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Karina

Advertisements