Hallo meine Lieben,

heute möchte ich mich endlich mal einer Sache widmen, die die liebe Frau Heldin vor geraumer Zeit erschaffen hat – den musikalischen Sonntag.
Darin kann und darf man über musikalische Themen berichten. Ganz egal, ob Lieblings-CD, ein Konzertbesuch oder ein neuer Lieblingskünstler. Die aktuelle Lieblingsplaylist. Alles ist erlaubt.

musikalischer_sonntag

An diesem verregneten Sonntag habe ich einmal wieder eine CD in die Hand genommen, die ich seit geraumer Zeit nicht mehr gehört habe, sie aber immer noch sehr liebe. Es ist das Album „Best Of“ von Yiruma. Die meisten von euch werden ihn durch die „Twilight“-Serie kennen, da sein „River Flows in You“ erst durch Edward Cullen und Bella Swan so richtig bekannt wurde.

img_20160918_162132

Dieser Song war auch das erste, was ich von ihm kennenlernte, bis ich heute vor ziemlich genau 3 Jahren zur Reha war. Zweimal in der Woche gab es eine Morgenrunde, die von einer Patientengruppe gestaltet wurde. An einem Morgen zogen meine Lieblingsbirgit und Miri, beide zur gleichen Gruppe gehörend, dieses Lied von Yiruma heraus – „Kiss the rain“. Damals schloss ich die Augen, als das Lied lief, um mich besser darauf konzentrieren zu können. Ich war hin und weg. Um ehrlich zu sein, war ich den Tränen nahe. Dieses Lied verkörpert für mich Leichtigkeit, aber gleichzeitig auch einen Tropfen Schwermut und irgendwie auch ganz viel Hoffnung.

(Hier eine Version mit Streichern.)

Seither bin ich Yiruma und seinen Stücken verfallen … und von Zeit zu Zeit lege ich die CD ein, erinnere mich an die wunderschöne und für mich sehr wohltuende (Aus-)Zeit im Allgäu und genieße diese Musik. Seine Musik schafft es, dass ich für vier Minuten wirklich an nichts denke und mich nur auf die Musik konzentriere. <3
Aber nicht nur Yiruma, auch andere klassische Musik darf es von Zeit zu Zeit ruhig einmal sein. Manchmal brauch ich das regelrecht.  ;o)

Also entschuldigt mich, ich muss mich jetzt weiterhin Yiruma widmen und entspannen. Habt alle einen schönen Sonntag!

Eure Karina

PS: Wenn ich in meinem schlauen Nachschlagewerk nachsehe, weiß ich genau, was ich heute vor 3 Jahren in der Reha gemacht habe … ich habe u.a. mit einem sehr lieben Atomphysiker Tischkicker gespielt.  :o)

Advertisements