Hallo meine Lieben,

von meiner Reise in den Norden habe ich wieder einen Pikt(kl)ogramme-Fund mitgebracht. Und zwar hat mich meine Lil Sista auf unserem Städtetripp ins Hamburg Dungeon geschleppt. Mich alten Schisser, der nicht mal Gruselfilme anschauen kann. Was das geworden ist, erzähle ich euch in der kommenden Woche nach Ostern … Hier aber erst einmal mein Fund:

Es ist sehr spartanisch, wie reine Strichmännchen halt so sind – aber man weiß, wo man hin muss. Auf der Toilette hört man übrigens auch dauernd so gruselige Stimmen, die Dinge sagen wie „Du bist schuld!“, „Sie haben uns getötet!“ und so weiter … Waaah. Ich krieg schon wieder Gänsehaut, wenn ich dran denke.

Also denke ich schnell an etwas anderes. Nämlich an den geplanten Osterkuchen, den es zu Ostersonntag geben soll und den ich euch hier noch vorher verbloggen wollte. Zudem ist am Ostersonntag der 22. Picture my day-Day – zur Info für alle, die noch teilnehmen wollen. Ob ich diesmal mitmache, werde ich kurzfristig entscheiden.

Ich wünsche euch eine schöne kurze Osterwoche, macht es hübsch,

eure Karina

Advertisements