1. Ich persönlich glaube, dass der Frühling/Sommer schon noch kommt – und wenn nicht, bringe ich ihn einfach mit .

2.  Manche Aussagen sind einfach ist totaler Quatsch.

3. Meine Nachbarn habe ich wahnsinnig gern und wir verstehen uns hier im Haus alle total super – jeder ist auf den anderen bedacht und ab und an gibt es Versucherla (Kuchen, Gebäck) oder andere kleine Überraschungen vor der Wohnungstüre <3  .

4.  Ich denke mir immer mal wieder „das war ein Fehlkauf “ – aber mei, das kann halt mal passieren .

5.  Wenn ich frische Blumen kaufe, sind das jetzt am liebsten immer noch Tulpen oder Gerbera. Aber ich bin da recht offen – wenn mir Blumen gefallen, werden die eingepackt, egal wie sie heißen .

6.  Eine kleine Pizza Diavola (eine Hälfte davon gab es heute zu Mittag) und einen kleinen Chefsalat mit Joghurtdressing hatte ich gestern sehr spontan zum Abendessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  hoffentlich die Inbetriebnahme meines neuen Handys, nachdem nun endlich die Nano-SIM ankam , morgen habe ich geplant,  fast den ganzen Tag bei meiner Familie zu verbringen wegen der Marterl-Einweihung  und Sonntag möchte ich dann endlich den ganzen Rest für den am Montag beginnenden Urlaub erledigen, die Zeit drängt – aber unter Druck arbeite ich blöderweise am besten !

***

Hallo meine Lieben,

heute gab es nach langer Zeit einmal wieder einen Freitags-Füller der lieben Barbara. Jeder ist dazu eingeladen, auch mitzumachen und sich seinen Lesern ein Stück weit vorzustellen.

Für mich beginnt jetzt ganz langsam der Urlaubsstress. Am Montag geht es los in die USA nach Florida (Miami und die Florida Keys) und ich hab so gut wie null gemacht. Als ich heute um 16:15 Uhr aus der Arbeit ging, wusste ich zwar, dass ich jetzt eine Zeit lang nicht mehr komme, aber der Urlaub ist irgendwie immer noch nicht präsent. Das werde ich wohl erst so richtig schnallen, wenn ich in Miami am Flughafen aussteige. :D

Auf jeden Fall war ich gleich nach der Arbeit noch einmal fix in der Herzstadt und habe die letzten Einkäufe gemacht, nachdem ich morgen keine Zeit dafür habe. Dabei habe ich mich auch gleich mit Reiselektüren ausgestattet (keine Sorge, alle kommen natürlich nicht mit).

Jetzt versuche ich mich daran, mein neues Handy in Betrieb zu nehmen – falls es nicht funktioniert: war schön mit euch in den sozialen Medien.  ;D  Außerdem sind heute noch einige Päckchen gekommen, in denen Dinge für den Urlaub sind, die muss ich gleich mal sichten um sie ggf. gleich morgen (anteilig) Retoure schicken zu können. Sonst habe ich ja keine Möglichkeit mehr dazu. Eeecht stressig. Aber ich will mich nicht beklagen. ;D

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende! Am Sonntag melde ich mich noch einmal kurz.

Eure Karina

Advertisements