You are currently browsing the category archive for the ‘Event’ category.

Hallo meine Lieben,

seid ihr eigentlich auch so gerne im Freien – speziell im Grünen – wie ich?
Ich kann es euch gar nicht wirklich erklären, aber in der freien Natur fällt es mir viel leichter, den Kopf auszuschalten und irgendwie „erdet“ mich die Auszeit in der Natur. Vielleicht liegt es am beruhigenden Grün, der Stille im Walde oder an den angenehmen Tiergeräuschen wie Vogelzwitschern. Ich suche bewusst immer wieder die Ruhe vom turbulenten Alltag. Da kann es dann auch schon einmal vorkommen, dass ich einen Baum umarme. Einfach so. Glaubt ihr mir nicht? Tja …

Dieses Foto entstand 2011 bei meinem zweiten Australienurlaub im Royal Botanic Garden in Sydney. Nur so als Randnotiz: Dieser ist der größte von drei botanischen Gärten von Sydney. Der Garten ist täglich geöffnet, die Fläche beträgt über 30 Hektar und der Eintritt ist frei.

Ich meine, das ist ein Flaschenbaum, für den meine Arme eine viel zu kurze Spannweite hatten.  :D  Oder nicht? An die BotanikerInnen unter euch – wisst ihr, was das für ein Baum ist? Mein Gedächtnis hat das leider vergessen.

Worauf ich aber eigentlich hinaus will – wie krieg ich den Bogen jetzt noch? -, wusstet ihr, dass es einen „Tag des Baumes“ gibt? Als ich meine alten Urlaubsfotos auf der Festplatte durchsah, fand ich auch eine Notiz, die ich mir irgendwann einmal gemacht hatte, dass es wohl so einen Tag gäbe. Neugierig, was ich mir dabei gedacht hatte, befragte ich das schlaue Google und siehe da, es gibt tatsächlich einen „Tag des Baumes“ und der ist – wer hätte es gedacht – genau heute! Also die perfekte Möglichkeit, dieses alte Urlaubsfoto hervorzukramen. Check!

Hier erklärt das Bundesamt für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, was es mit dem „Tag des Baumes“ auf sich hat:

Der Tag des Baumes entstand bereits Mitte des 19. Jahrhunderts im baumarmen Nebraska. An diesem Tag wurden traditionell Baumpflanzungen durchgeführt.
Am 27. November 1951 beschlossen schließlich die Vereinten Nationen den Tag des Baumes. Er soll die Bedeutung des Waldes für den Menschen und die Wirtschaft im Bewusstsein halten.
Der deutsche „Tag des Baumes“ wurde erstmals am 25. April 1952 begangen. Bundespräsident Theodor Heuss und der Präsident der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Bundesminister Robert Lehr, pflanzten im Bonner Hofgarten einen Ahorn.

Mit dem eventuell neu erworbenen Wissen wünsche ich euch jetzt noch einen schönen Tag. Genießt einfach mal unsere schöne Natur oder geht bei schlechter Laune einfach mal in den Wald, umarmt einen Baum und schreit. Das soll angeblich helfen. Nicht, dass ich das selber schon ausprobiert hätte – das wurde mir nur erzählt.  ;o)

Eure Karina

PS: Der Baum des Jahres 2017 ist in Deutschland übrigens die Fichte.

Hallo meine Lieben,

über ein halbes Jahr ist es nun her und wir alle haben schon gespannt darauf gewartet, dass es weiter geht … die Rede ist vom mittlerweile sehr bekannten „Picture my day“-Day. Das lange Warten hat nun ein Ende, denn Owley (von ihm stammt auch das Logo) richtet nun den

pmdd20

aus. Vielen lieben Dank schon einmal, dass du den Part als Host übernommen hast und es in eine neue Runde geht!  :o)

Wie Ihr schon sehen könnt, findet die 20. Ausgabe am Karfreitag statt, das ist der 25. März 2016.

Worum es genau geht und was der #pmdd20 ist, wird hier nochmals schön und kompakt erklärt:

Der Picture my Day Day ist Kult – eine der größten Veranstaltungen in der deutschsprachigen Blogosphäre!

=== Was ist der PMDD? ===
Einen Tag lang dokumentieren Blogger mit lauter Schnappschüssen ihren Tagesablauf und fotografieren, was das Zeug hält. Hochgeladen werden die Bilder auf Instagram, Twitter, Facebook und Konsorten, in vielen Blogs findet sich am Ende eine Zusammenfassung des Tages.

=== Wie kann ich mitmachen? ===
Am 25. März schnappst du dir deine Kamera oder dein Smartphone und fotografierst drauf los, was das Zeug hält.
Denk beim Hochladen an den Hashtag #pmdd20 – darüber kannst du auch die Bilder der anderen Teilnehmer finden und bei ihnen vorbeischauen.

Also, wenn auch Du dabei bist, dann trage Dich bitte in der Teilnehmerliste ein, damit auch alle anderen Teilnehmer Deinen 25.03.2016 miterleben können. Um sicher zu gehen, dass Du das Event nicht verpasst, kannst Du Deine Teilnahme auch bei Facebook angeben – dann wirst Du nochmals rechtzeitig erinnert.  ;o)

Ich freue mich schon sehr darauf! Nur noch 1 Monat warten! Yippiiiiiiiiiieeeeeeee!!!  :o)

Eure Karina

Hallo meine Lieben!

Da ist man so in seinem Winterschlaf und denkt an recht wenig … da hätte ich doch fast meine eigene Feier verpasst!
Aber ich habe es noch gerade so gemerkt und bin wirklich erstaunt, dass das kleine Seelenstreuselchen heute seinen 5. Geburtstag feiert! Waaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhh!!! Wie toll ist das denn???

bloggeburtstag 2016

Vor wenigen Minuten schaute ich zufällig mal wieder in meinen tollen A6-Kalender von der Grafikwerkstatt Bielefeld und da habe ich es riesengroß eingetragen: BLOG-GEBURTSTAG (2011). Aber wenn man nicht in seinen Kalender kuckt oder auch keinen Blick in den Computer wirft, dann kann das mal ins Auge gehen.  :D

An dieser Stelle möchte ich Euch nochmals von Herzen danken!
Ohne Euch tollen Leserinnen und Leser hätte dieses Blog keinen Bestand. Ohne Euch hätte ich wahrscheinlich auch gar keinen Elan, dran zu bleiben und weiter zu bloggen (obwohl es natürlich immer wieder mal Blogpausen gab aufgrund diverser Gründe – aber ich habe mich immer wieder auf die Rückkehr zu Euch gefreut). Daher DANKE für’s Mitlesen, DANKE für Eure Kommentare und einfach DANKE, dass es Euch gibt! <3

Da ich’s immer noch nicht so recht begreifen kann, dass mein kleines Baby, dass anfänglich das Baby von der lieben Sandra und mir war, nun tatsächlich schon 5 Jahre alt und damit schon ein Vorschulkind ist  ;o) , ich mich grad unendlich freue und man bekanntlich ja nicht alleine feiern soll, wollte ich einer Leserin oder einem Leser eine kleine Freude machen und ein kleines Päckchen auf den Weg schicken. Einfach so. Ein kleines Seelengeschenk.

Daher hüpfen alle, die bis nächsten Mittwoch, 20.01.2016 um 12 Uhr einen Kommentar hinterlassen haben, in den Lostopf. Die Teilnahme ist auf Deutschland und Österreich beschränkt.

So, nun gönn ich  mir noch ein Gläschen Wein auf dieses überraschende Ereignis und freue mich des Lebens.  :o)

Passt auf Euch auf und habt noch eine wundervolle Woche,

Eure Karina

 

Blogstatistik .... herzlichen Dank für

  • 116,425 Besuche

Meanwhile on Instagram

A hot meal and "Grey's anatomy" plus candlelight make everything better.

Der Tag kann dann auch weg. Leider ist das aktuell Dauerzustand seit dieser Woche. Da helfen nur Soulfood, Pyjama und neue Folgen von "Grey's anatomy". Habt einen schönen Abend. #mafflumomente #hashtaghokuspokus #soulfood vs #foodporn #mittwochs #suppe #chilli #greysanatomy #ichmussgarnichts #odernichtoderdoch #blumen #flowers #candlelight #comfy #hygge #treatyourself #itsthesmallthings #dadarfeaucheinezweiteschüsselsein #yummy