You are currently browsing the tag archive for the ‘Gedankenanstoß’ tag.

Hallo meine Lieben,

wer mit auf Instagram folgt, kann sich schon denken, worauf ich mit dem Beitragstitel hinaus will.  :o)

„Nourishing yourself in a way that helps you blossom in the direction you want to go is attainable, and you are worth the effort.“
Deborah Day

Es gibt eine Sache, die nicht nur ein aktuelles „Projekt“, sondern ein Lebensprojekt für mich ist: lass es dir gut gehen (soweit möglich) bzw. tu dir selbst etwas Gutes.

Den auf Instagram oder auch Twitter sehr oft von mir genutzen Hashtag kennt ihr – er lautet #treatyourself.

Das können schöne Blumen, Sport, Klamotten, gutes Essen, die bekannte #qualitytime oder einfach nur ein Gammeltag sein. Ich höre in dem Moment auf mich und meine Verfassung bzw. was mir im jeweiligen Moment gut tun würde und folge der Eingebung. Denn ich habe nur dieses eine Leben und deshalb mache ich es mir schön. Punkt.

Vielleicht ist das ja auch ein kleiner Denkanstoß für euch.  :o)

Eure Karina

Advertisements