You are currently browsing the tag archive for the ‘quote’ tag.

| Filme gesehen? |   Im TV liefen die üblichen verdächtigen Serien wie „Grey’s Anatomy“ oder auch „Alarm für Cobra 11“ (die ganz alten Folgen auf RTL Nitro – wenn gar nix drauf ist, dann schau ich da mal rein). Zudem sah ich erstmals „Madame Mallory und der Duft von Curry“ mit Helen Mirren. Seit geraumer Zeit habe ich ein Faible für französische Filme und den fand ich auch gut. Außerdem durfte einmal mehr „Adele – Live at The Royal Albert Hall“ den Weg in den DVD-Player finden. Was soll ich sagen? Die DVD ist immer noch genial. <3
Nach langer Zeit gab es mal wieder einen Film im Kino – wir waren in „Baywatch“. Well … den hätte es für meinen Geschmack nicht gebraucht. Sehr flache Witze, vieles sehr überdreht dargestellt … Naja. Und dann wurde das Remake nicht einmal in Malibu/Kalifornien gedreht, sondern spielte in Emerald Bay/Florida … Hmpf.

| Bücher gelesen? |   Neben vielen Zeitschriften fand das Buch „Hummeln im Herzen“ von Petra Hülsmann seinen Weg zu mir. Die knapp 400 Seiten hatte ich in 2 Tagen gelesen und es war eine schöne kurzweilige Sommerlektüre (auch, wenn schon nach Seite 4 für mich klar war, wie es enden würde – ganz ohne den Klappentext zu lesen).  Was ich auch gelesen habe, war das Buch „Kanada 2012“ – dieses Buch habe ich mir auf epubli gemacht und es beinhaltet alle Blogbeiträge zu meinem Kanadaurlaub 2012. Nachdem so viele Freunde und Bekannte in diesem Jahr ihren Urlaub in Kanada verbringen oder verbracht haben, musste ich einfach den eigenen Urlaub nochmals nachlesen. Es war toll, darin zu stöbern und so vieles vor dem geistigen Auge wiedererleben zu können. <3

| Nachgedacht |   Über viel zu viel, was ich eigentlich gar nicht an mich hätte ranlassen dürfen oder sollen. Es bedeutete wieder einige schlaflose Nächte mit ganz viel Grübelei und Unverständnis, aber auch die habe ich irgendwie überstanden und lebe noch.  (Auch heute grübel ich noch sehr viel über Dinge, die mir seit Mai 2017 fortwährend vorgeworfen werden, obwohl ich zwischenzeitlich einen „Weg für mich gefunden habe“. Vielleicht gibt es dazu bald einen recht persönlichen Beitrag. Ich überlege mir das nochmals ausgiebig.)

| Getan|   Fleißig gesportelt, wenn ich nicht pausieren musste.  /  Den Podcast „Celebrating Yin“ neu für mich entdeckt, obwohl ich die Seite von Kristin Woltmann eigentlich schon lange kenne und immer wieder darin lese. Der Podcast war mir allerdings noch nicht weiter bekannt.  Auch den Podcast von „Laut & Glücklich“ finde ich sehr schön – so langsam werde ich zum Podcast-Fan. Beide Accounts bieten sehr gute Denkansätze, daher höre ich sie auch so gerne.  /  Zudem habe ich Dank meiner Besten meinen neuen Lieblings-Webradio-Sender gefunden: abc Lounge. Jazzige Loungemusik im Sommer … was will Frau mehr? <3

| Küchenzauber |  Auch diesen Monat gab es neues Leckeres, wie z.B. diese leckeren Cream Cheese Muffins oder auch diesen tollen Caprese Blankenese Salat. <3  Seit langem gab es auch einmal wieder Tomaten-Tartelettes. Ich hatte ganz vergessen, wie lecker sie sind. <3

|Lieblingsmomente|   Wenn der Kopf still ist.  /  Tiefenentspannt sein.  /  Termine bei „meinen Felsen in der Brandung“ (Physio und Hausarzt).  /  Treffen mit Lieblingsmenschen, die ich schon ewig nicht mehr gesehen habe – und doch ist es so als wäre kein einziger Tag dazwischen gewesen. <3  /  Einfach mal Samstagabend mit der Besten auf der Terrasse sitzen, leckeres Essen und Wein genießen und dabei über Gott und die Welt reden. <3  /   Das Michael Patrick Kelly Konzert am 29.07.2017 im Innenhof von Schloss Tambach. Er ist so sympathisch und gleichzeitig nahbar, witzig und vor allem hat er eine grandiose Stimme. Viele seiner Songtexte aus den Alben „Human“ und „ID“ berühren mich und gehen direkt in die Seele. Sollte er nächstes Jahr wieder kommen, werde ich bestimmt wieder dort sein – mit meinen Herzmenschen. <3

***

Favorite Song:

Aus Gründen gibt es hier einen meiner Lieblingssongs von Linkin Park. Chester Bennington war ein Ausnahmesänger mit einer wundervollen Stimme und hat mich durch meine Jugend begleitet. Er hat den Kampf gegen die Dämonen, die auch ich kennenlernte, leider verloren. Rest in peace.

***

Favorite View:

Ein Abendhimmel mit Feuerwerk und Lichterketten. Was will Frau mehr? <3
Gesehen bei kaffeewarm.

***

Favorite Advise:

Sehr schlaue Worte. Gesehen bei meiner lieben gedanken-konstrukt.

 ***

Favorite Childhood Memory:

Als kleine Kinder waren wir häufig in irgendwelchen Freizeitparks mit unseren Eltern. Am liebsten war mir dabei eigentlich immer das Kettenkarrussel. Jede einzelne Fahrt in luftigen Höhen hatte etwas von Freiheit. <3
Gesehen bei indieteen.

 ***

 Favorite Place For Summer Nights:

Einfach nur HACH. <3  Diese Farben! <3
Gesehen bei color-victim.

 ***

Favorite Cutnessoverload:

Da kann man doch nur dahinschmelzen, oder?
Gesehen bei forsakenhell.

***

Favorite Video:

Das ist doch mal eine Trauzeugen-Ansprache. <3
Gesehen auf Facebook, für euch nochmals bei YouTube gefunden.

***

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag – ich starte nun ausnahmsweise ins verlängerte Wochenende. :D

Eure Karina

Advertisements

| Filme gesehen?| Im Kino hab ich „Monsieur Claude und seine Töchter“ gesehen; ein toller französischer Film mit vielen Lach-Momenten –> Prädikat „empfehlenswert“!  <3  Auf DVD habe ich  mir von meiner Schwester 2 DVDs ausgeliehen, die meine Lieblingsnichte liebt. „Tabaluga und Lilli“ und „Tabaluga und das verschenkte Glück“. Kann man sich mal ansehen  ;o)  Aber ich liebe Peter Maffay’s Stimme, da bekomme ich regelmäßig Gänsehaut.
| Bücher gelesen?| Gelesen hab ich diesen Monat unzählige Zeitschriften, die schon lange rumliegen und ich nicht zum Lesen kam (u.a. 6-7 Ausgaben „Psychologie Heute“). Außerdem habe ich noch 3 andere Bücher angefangen, die ich irgendwie durcheinander lese. Mal sehen, ob das funktionieren kann!
| Sonst getan?| Viel beim Sport gewesen (ja, ich schaffe aktuell immer noch 2-3x die Woche) und ich koche aktuell auch viel, probiere viel aus. Also wesentlich mehr, als noch vor 6 Monaten (was Ihr hier vielleicht schon mitbekommen habt :D ).
|Nachgedacht| Manchmal muss man eben 2x auf die Nase fliegen, um zu merken, dass man nicht jedem Menschen immer verzeihen kann. Stärke hin oder her. — Und es ist immer wieder erschreckend, wie sehr meine Intuition recht hat!
| Lieblingsmomente | Selbst zu realisieren, wie weit man gekommen ist nach dem Zusammenbruch. Wie viel stärker ich heute bin, als ich es noch vor 2 Jahren war. Und dass ich mittlerweile besser weiß, wie ich mit Tiefschlägen umgehen kann/muss.
|Vorfreude | London ist gebucht! YEAH, ich freue mich schon riesig!!!  <3

***

Favorite Explanation:

Depressionen. Jede/r hat schon irgendetwas davon gehört. Doch nur die, die tatsächlich schon selber Probleme damit hatten, können nachvollziehen, wie es anderen Menschen damit geht.
Ich habe ein You-Tube-Video gesehen (gepostet von verschiedenen Stellen, u.a. vom „Stern“-Twitter-Acount), das es ganz gut beschreibt, wie es einem Betroffenen geht.

„I had a black dog, his name was depression.“

***

Favorite Vacation Pic:

Dieses Foto schreit doch geradezu nach Urlaub, oder? Schade, dass der „richtige Sommer“ schon rum ist …
Gesehen bei tanned-and-blonde auf Tumblr.

fav vacation pic

 

 

***

Favorite Quote:

100% agree.
Ebenfalls auf Tumblr gesehen; bei discolor3d.

fav quote 08.2014

 

***

Favorite Outfit:

Und noch einmal Sommer pur. Ein wunderschönes, sommerliches Outfit.  <3
Mal wieder Tumblr, diesmal von sonnenseele.

fav outfit 08.2014

 ***

Favorite „Street Art“:

Keine Ahnung mehr, wo ich das gesehen hab. Es war auf Twitter, glaube ich, und ist auch schon ne Ecke her. Dennoch wollte ich Euch diese „Sicherheitsstreetart“ nicht vorenthalten  ;o)

1405859134019

 ***

 

Favorite Laughter:

Meine Kleine hat mir neulich ein Video per Whatsapp geschickt. Ich musste soooo herzhaft lachen, obwohl es einfach nur dumm ist … aber so ist das manchmal. Und gelegentlich ist man einfach nur dankbar, überhaupt etwas zu lachen zu haben. Ihr kennt das vielleicht. Dann ist es egal, wie dumm ein Video ist  ;o)  (habe es nochmals auf YouTube gefunden)

 ***

Favorite Interior Design:

Das ist SO HÜBSCH! Würde ich mir sofort so in meine Wohnung stellen.
Gesehen auf Tumblr – bei drowningsad.

fav interior design 08.2014

 ***

Favorite Daydream:

Sich hinsetzen und davon träumen, abends schön gemütlich am Lagerfeuer sitzen zu können. Das hat schon was, oder? Leider werden wir wohl bis nächsten Sommer warten müssen, bis es wieder so weit ist (ohne Erfrierungen).
Gesehen bei herzensecho auf Tumblr.

fav daydream 08.2014

***

Favorite Landscape:

Gesehen bei cozyautumndays auf Tumblr.

fav landscape 08.2014

***

 

Mit diesem tollen letzten Herbstbild wünsche ich Euch einen wundervollen Herbst. <3

Passt auf Euch auf,

Eure Karina

PS: Zum Wochenende gibt es dann wieder ein leckeres Rezept für Euch – Hähnchen-Curry! *nomnomnom*

Dieses tolle Foto habe ich bei der Zauberfrau auf Twitter gesehen.

large

Manchmal muss man Dinge auf die harte Tour (er-)lernen, aber dafür kann einen in Zukunft nichts oder zumindest nicht mehr so viel umhauen. So ist das halt im Leben. Aber wir sehen ja alles positiv, da alles für irgendetwas gut ist (irgendwann)  :o)

Ich wünsche Euch ein tolles verlängertes Wochenende! Mich verschlägt es für die nächsten Tage ins Ausland. Wenn ich wieder da bin, erstatte ich Bericht – versprochen.

Macht’s gut und passt auf Euch auf,

Eure Karina

Blogstatistik .... herzlichen Dank für

  • 124,079 Besuche

Meanwhile on Instagram

Die stärkste aller Kräfte ist die Hoffnung. Sie ist Motivation und Schutz zugleich. *
*
*
Gestern fand dann endlich auch der "Adventskranz" in meinem Büro seinen Platz. Was lange währt wird endlich gut. 😉 Euch allen einen schönen Abend. #mafflumomente #dezemberduft #tag10 #zwei #tag11 #kerzen #tag12 #grün #3themenaufeinmal #advent #adventszeit  #deko #büro #latergram #cozy #dienstags